Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Assistenz (m/w/x) in der Geschäftsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung

Assistenz (m/w/x) in der Geschäftsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung

Anzeigen-Nr. 205158, veröffentlicht am 30.03.2021

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

Branche : Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Beschäftigungsart :
450-EUR-Basis
Dauer :
31.01.2024
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
450,00 €
Berufserfahrung :
wünschenswert
Einsatzort :
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31. Januar 2024 am Standort Bonn zwei

 

Assistenzen (m/w/x) in der Geschäftsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob)

 

Wir sind eine innovationsstarke Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen in multilateraler Kultur-, Bildungs-, Wissenschafts- und Medienpolitik. Damit tragen wir zur Verständigung zwischen den Kulturen und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und seinen Partnern bei.

Die Geschäftsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung setzt mit ihren Partnern im Rahmen einer Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Programmteile des UNESCO-Programms "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE 2030) in Deutschland um.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei aktuellen Aufgabenstellungen der Geschäftsstelle (BNE international, Veranstaltungen, Auszeichnungsverfahren…)
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Geschäftsstelle, insbesondere redaktionelle und administrative Mitarbeit an Webauftritten sowie Einpflege von Inhalten ins Content Management System und Content-Erstellung für Social Media (Twitter, Instagram)
  • Administrative und technische Betreuung einer Akteursdatenbank (u.a. Prüfung und Freischaltung von Akteursprofilen, telefonische und schriftliche Betreuung von Akteuren)
  • Erstellen von Sachinformationen und Recherchearbeiten,
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Geringfügige Übersetzungstätigkeiten Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch
  • Unterstützung bei der Geschäftskorrespondenz und Bearbeitung allgemeiner inhaltlicher Anfragen
  • Mitarbeit in der Büroorganisation.

 

Was bieten wir?

  • Die Möglichkeit, bei der Deutschen UNESCO-Kommission praktische Erfahrungen in der Geschäftsstelle BNE zu sammeln,
  • Einblick in unterschiedliche Arbeitsbereiche der Deutschen UNESCO-Kommission, vor allem Projektmanagement, Internetredaktion sowie in aktuelle Diskurse im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung,
  • Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe,
  • eine befristete Tätigkeit im Umfang von 10 Wochenstunden am Standort Bonn,
  • eine monatliche Vergütung von 450,00 € im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung,
  • das Angebot eines vergünstigten Jobtickets.

Anforderungen

  • Abschluss eines Grundstudiums in einer einschlägigen Studienrichtung an einer Hochschule (mindestens 3. Semester)
  • Erste Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Geschick im stilsicheren Verfassen von deutsch- und englischsprachigen Texten
  • Teamorientierung und Eigeninitiative in der selbstständigen Arbeit sowie
  • einen sicheren Umgang mit MS Office, Datenbanken und Content-Management-Systemen

 

Die Deutsche UNESCO-Kommission verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Beschäftigten (m/w/x) zu fördern. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sind erwünscht. Für konkrete Rückfragen steht Ihnen Frau Scholze unter der Email personal@unesco.de zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit folgenden Unterlagen;

  • Aussagekräftiges Motivationsschreiben auf maximal einer DIN A4-Seite,
  • Tabellarischer Lebenslauf auf maximal zwei DIN A4-Seiten,
  • Nachweis der relevanten Studienerfolge sowie sonstigen Leistungen.

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (als ein PDF-Dokument mit max. 5 MB) bis zum 26.04.2021 um 12:00 Uhr an folgende E-Mail-Adresse:

 

Deutsche UNESCO-Kommission ∙ E-Mail: personal@unesco.de Betreff: Minijob Assistenz (m/w/x) BNE

Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in KW 17 2021 per Videokonferenz stattfinden.