Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Anzeigen-Nr. 206568, veröffentlicht am 14.07.2021

Kategorie: Studierendenjob

Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern

Branche : Wissenschaft & Forschung

Beschäftigungsart :
450-EUR-Basis
Dauer :
semesterweise
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
je nach Studienabschluss
Berufserfahrung :
Keine
Einsatzort:
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sie unterstützen die IMPRS-Koordinatorin mit Ihrem Organisationsgeschick und Ihrer herzlichen Art, sind dabei gern gesehener Ansprechpartner für Mitarbeiter und Gastforscher des Institutes.

 

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet:

  • Allgemeine administrative Unterstützung (z. B. Organisation von Veranstaltungen)
  • Mitwirkung an der Umsetzung des Vernetzungskonzepts
  • Unterstützung bei Recherchen (u. a. zum Thema Datenschutz)

 

Wir bieten:

  • Einblick in die Koordination einer IMPRS und die Arbeit eines Max-Planck-Instituts
  • Flexible Arbeitszeiten nach Einarbeitung

 

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bestrebt, den Anteil von Frauen in den Bereichen zu erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Weiterhin strebt die Max-Planck-Gesellschaft nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unsere IMPRS-Koordinatorin Sabina Haveric per Email: haveric@coll.mpg.de.
Weiterführende Informationen über die IMPRS sowie das Institut finden Sie unter https://www.coll.mpg.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.08.2021 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

  • Einblick in die Koordination einer IMPRS und die Arbeit eines Max-Planck-Instituts
  • Flexible Arbeitszeiten nach Einarbeitung

Anforderungen

Persönliche Anforderungen:

  • Studium der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften bevorzugt
  • Gute Office Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien wie Twitter
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Fachliche Anforderungen:

  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit