Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
Mo - Do 09:00 - 14:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Konzeptionelle Arbeit und Medienarbeit zu frauenpolitischen Themen

Konzeptionelle Arbeit und Medienarbeit zu frauenpolitischen Themen

Anzeigen-Nr. 207878, veröffentlicht am 22.09.2021

Kategorie: Studierendenjob

Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e.V.

Branche : Bildung, Erziehung & Soziales

Beschäftigungsart :
Studentische Hilfskraft
Dauer :
bis 31.12.2021
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
nach BAT-KF: 14,92 Euro/Stunde
Berufserfahrung :
wünschenswert
Einsatzort:
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland ist staatlich anerkannte Einrichtung der gemeinwohlorientierten Erwachsenenbildung nach Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen und wird seit 2010 alle drei Jahre vom Gütesiegel Weiterbildung e.V. für ihr Qualitätsmanagement begutachtet.

Träger ist der „Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e.V.“.

 

Zur Unterstützung suchen wir eine kompetente Hilfe (m/w/d), die uns in der inhaltlichen Konzeption (Präsenzveranstaltungen und Digitale Veranstaltungen) und Medienarbeit (Öffentlichkeitsarbeit, Social media) für eine Veranstaltungsreihe zu frauenpolitischen Themen (z.B. Gewalt gegen Frauen, Frauen und Armut, Care Arbeit etc.) unterstützt.

 

Sie sollten interessiert an frauen- und gesellschaftspolitischen Themen sein. Eigene Kreativität und Proaktivität sind ausdrücklich erwünscht.

Anforderungen

Eine Einführung in unsere Arbeit und unsere Positionierung wird gewährleistet.

  • Projekt-Zeitraum: ab sofort, zunächst befristet bis zum 31.12.2021
  • Projekt-Umfang: 10 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeit
  • Vergütung: 14,92€ /Stunde nach BAT-KF

 

Weitere Informationen zu uns unter: https://www.weiterbildung-frauenhilfe.de/

 

Von dort aus können Sie sich auch einen Überblick über den Träger sowie dessen andere Einrichtungen verschaffen.

 

Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per Mail mit allen relevanten Unterlagen an:

Ulrike Brzóska

Leiterin Weiterbildung Evangelische Frauenhilfe

Ellesdorfer Str. 44-52

53179 Bonn

Tel: (0228) 9541-126

Fax: (0228) 9541-100

Mail: ulrike.brzoska@frauenhilfe-rheinland.de oder weiterbildung@frauenhilfe-rheinland.de

Web: www.weiterbildung-frauenhilfe.de