Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 30 31 49 30
Mo - Fr 09:00 - 15:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Freie Mitarbeitende (m/w/d) in den Potenzialanalysen in der Region Köln/Bonn gesucht

Freie Mitarbeitende (m/w/d) in den Potenzialanalysen in der Region Köln/Bonn gesucht

Anzeigen-Nr. 209581, veröffentlicht am 11.01.2022

Kategorien: Absolventenstelle, Studierendenjob

Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Branche : Bildung, Erziehung & Soziales

Beschäftigungsart :
Honorarbasis
Dauer :
nach Vereinbarung
Beginn :
Ab Februar
Vergütung :
nach Vereinbarung
Berufserfahrung :
Keine
Einsatzort:
Köln, Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Freie Mitarbeitende (m/w/d) in den Potenzialanalysen in der Region Köln gesucht

 

Wir, das Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft (BRW), suchen für den Zeitraum Februar und März 2022 Mitarbeitende (m/w/d) für die Durchführung von Potenzialanalysen mit Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse aller Schulformen im Rhein-Erft-Kreis und Rhein-Sieg-Kreis.

 

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Durchführung von Potenzialanalysen an unseren Standorten bzw. den beteiligten Schulen vor Ort

 

Das BRW bietet Ihnen

  • eine interne Schulung mit Trägerzertifikat
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in unserem Institut und an den Schulen
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins. Bewerbungen bitte ausschließlich per eMail an: vogel@brw.de 

Anforderungen

Voraussetzungen und Qualifikationen für die Mitarbeit sind:

  • Studierende ab dem 3. Fachsemester der Studiengänge Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie oder vergleichbar
  • Absolventen der gleichen oder einer anderen Fachrichtung mit mind. einem Bachelorabschluss
  • möglichst erste Erfahrungen in der Durchführung und Auswertung eignungsdiagnostischer Testverfahren
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit