Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 / 303 149-30
Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Projekt-Mitarbeiter*in "Pausensport" Albert-Einstein-Gymnasium Sankt Augustin

Projekt-Mitarbeiter*in "Pausensport" Albert-Einstein-Gymnasium Sankt Augustin

Anzeigen-Nr. 211360, veröffentlicht am 08.04.2022

Kategorie: Studierendenjob

Betreute Schulen e.V.

Branche : Bildung, Erziehung & Soziales

Beschäftigungsart :
450-EUR-Basis
Dauer :
Mo - Do, 11:30 - 15:30 Uhr
Beginn :
10.08.2022
Vergütung :
Stundenlohn: 12,43 Euro
Berufserfahrung :
wünschenswert
Einsatzort:
Sankt Augustin
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Betreute Schulen e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe und Träger von 34 Offenen Ganztagsschulen in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Als korporatives Mitglied des AWO Kreisverband Bonn / Rhein-Sieg sind wir dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt verpflichtet, denn „Unsere Arbeit hat Wert(e)“.

 

Wir suchen zum 01.08.2022 (erster Arbeitstag ist der 10.08.22) für das Projekt "Pausensport" des Albert-Einstein-Gymnasiums in Sankt Augustin

eine*n Projektmitarbeiter*in in unbefristeter Stellung.

 

Der Stundenumfang beträgt 16 Stunden in allen Schulwochen. Die Ferien sind arbeitsfrei. Die Einsatzzeit ist montags bis donnerstags jeweils von 11:30 bis 15:30 Uhr.

 

Je nach eingehenden Bewerbungen ist auch vorstellbar, die Stelle zu teilen, so dass zwei Kräfte an zwei Tagen pro Woche mit jeweils 8 Wochenstunden eingesetzt werden.

 

Stellenbeschreibung Projekt „Pausensport“:

  • Planung, Durchführung und Koordination von offenen Sport- und Bewegungsangeboten auf dem Außengelände, der Turnhalle sowie dem Tischtennis/ Kickerraum „Underground“ unter Einbezug von Schülerhelfer*innen
  • innerhalb der Mittagspausen und innerhalb der Nachmittagsbetreuung nach Unterrichtsschluss als Angebot für die Schüler*innen der Klassen 5-7
  • Kooperation mit der Schule

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Mitarbeit in einem sehr wertschätzenden, aktiven Team
  • die Mitarbeit bei einem fürsorglichen, wertschätzenden Träger
  • ein umfangreiches, interessantes Fortbildungsprogramm
  • verlässliche und mitarbeiterorientierte Strukturen
  • eine Vergütung nach unserer betrieblichen Vergütungsordnung
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Anforderungen

Wir wünschen uns:

  • Erfahrung bei der Durchführung von Sport- und Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche
  • einen empathischen und wertschätzenden Umgang mit „Klein und Groß“
  • Flexibilität und den Wunsch, sich mit pädagogischen und organisatorischen Inhalten auseinander zu setzen
  • Verlässlichkeit und Loyalität

 

Sonstiges:

  • Bewerber*innen mit dem Nachweis eines Übungsleiterscheins werden bevorzugt
  • Der Nachweis einer Schulung als Ersthelfer*in ist wünschenswert