Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 / 303 149-30
Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr

Werkstudierende (m/w/d)

Anzeigen-Nr. 212665, veröffentlicht am 20.06.2022

Kategorie: Studierendenjob

Stadt Bonn

Branche : Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Beschäftigungsart :
Werkstudium
Dauer :
bis 31.10.2022
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
Entgeltgruppe 3 TVöD
Berufserfahrung :
Keine
Einsatzort:
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Bundesstadt Bonn
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für das Bauordnungsamt

mehrere Werkstudierende (m/w/d)
- Entgeltgruppe 3 TVöD -

Jede*r Eigentümer*in eines Grundstücks ist verpflichtet, bis zum 31.10.2022 eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerte (Feststellungserklärung) beim zuständigen Finanzamt einzureichen. Gesetzliche Grundlage ist die Grundsteuerreform.

Die beim Bauordnungsamt archivierten Bauakten können notwendige Informationen beinhalten, auf die Steuerpflichtige zurückgreifen möchten.

Unterstützung benötigt das Team der Bauakteneinsicht kurzfristig bei:

  • Annahme von Aktenbestellungen per E-Mail oder Telefon
  • Beschaffung und Rückführung von Bauakten aus dem Kellerarchiv
  • Fertigung von Kopien bzw. digitale Bereitstellung von Informationen aus der Bauakte

 

Die Tätigkeit ist bis zum 31.10.2022 befristet.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, in welchem wöchentlichen Stundenumfang Sie arbeiten können.

Die Bundesstadt Bonn verfolgt das Ziel, die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Stadtverwaltung abzubilden und setzt sich daher aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Vielfalt ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur und wir sind bestrebt, ein offenes Arbeitsumfeld zu pflegen, das Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer Religion sowie ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität gleiche Chancen bietet.

Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben, da wir ihren Anteil in allen Bereichen und Ebenen erhöhen möchten. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Bewerbungsunterlagen
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Stellenportal der Bundesstadt Bonn (www.bonn-macht-karriere.de). Die Erfassung per Mail oder Post übersandter Bewerbungen ist grundsätzlich nicht möglich.

Ihrer Online-Bewerbung fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei:

  • ein Bewerbungsanschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung

 

Kontakt
Für Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen beim Bauordnungsamt der Abteilungsleiter, Thomas Fricke, unter der Rufnummer 0228 – 77 37 52 oder die Leiterin der Bürgerinformation Bauen, Sabine Kreuzer, unter der Telefonnummer 0228 – 77 2863, zur Verfügung.

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Carola Leven unter der Rufnummer 0228 - 77 23 19 zur Verfügung.

Bewerbungsfrist
Die Bewerbungsfrist endet am 01.07.2022.

Anforderungen

Erwartet werden:

  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Computerkenntnisse (Outlook und Bereitschaft sich in das Bauamtprogramm einzuarbeiten)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • kundenfreundliches und serviceorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sorgfalt